6. Die Freiwilligen, Miliz und Territorials, 1793-1914

Während die Seaforths und Camerons gebaut ihren Ruf im Ausland zu kämpfen verschiedenen Kolonialkriegen und in Abhängigkeit des Reiches, die Highlands musste noch verteidigt werden. 

Die Drohungen kamen von Invasion und gelegentlich von inneren Unruhen. Daher hatte die Truppenstärke der Highlands auf andere Weise erschlossen werden.

Dieser Raum zeigt einige der Uniformen getragen und erzählt die Geschichte dieser lokalen Freiwilligen.


Das Museum ist nicht öffentlich finanziert und stützt sich auf Spenden aus der Öffentlichkeit. Geben Sie bitte großzügig. (Wir würden uns eine Spende von £ 5,00 vorschlagen)

Wie Sie uns auf Facebook:  FaceBook-Logo

This site uses cookies. Find out more about this site’s cookies.